Hallo, herzlich Willkommen auf meiner Webseite.

 

Sabine Lämmel

Kabarettistin und Schauspielerin aus Leipzig

Über mich

„Was ist Originalität? Etwas sehen, was noch keinen Namen trägt, noch nicht genannt werden kann, ob es gleich vor aller Augen liegt.„


(Friedrich Nietzsche)

Kurzbiografie


Sabine Lämmel ist Leipzigerin und das schon seit ihrer Geburt 1957 und genoss eine Ausbildung zur Facharbeiterin für Schreibtechnik, ohne Verpflichtung zum Kaffeekochen. Dann begann ein „steiler Aufstieg“ von der Sachbearbeiterin in der Abteilung Gesundheits- und Sozialwesen des Rates des Bezirkes Leipzig über die Vertriebsmitarbeiterin beim F.A. Brockhaus Verlag Leipzig zur Mitarbeiterin Veranstaltungswesen der Hauptabteilung Kultur der Uni Leipzig. Dann wurde sie Organisationsleiterin beim internationalen Ensemble „Solidarität“, der späteren „WORLD Family“, denn ihre Biografie war wie die aktuelle Geschichte im Umbruch der 90er Jahre. Seit 1992 ist sie als zweifache alleinerziehende Mutter ihre eigene Haushaltshilfe, Familienmanagerin, Überlebenstrainerin und eigener Coach.


Bühnenerfahrung sammelte sie als Jungstar im Leipziger Pioniertheater, dem sie in Richtung „KMUnken“ (Kabarett der Uni Leipzig) davonreifte und durfte an der Zentralen Volkskunstschule / Spezialschule für „Leiter des Künstlerischen Volksschaffens“ auf diesem Gebiet zwei Jahre lang ihre Kenntnisse vertiefen und dann „staatlich anerkannt“ loslegen. Weiter ging es an der Studentenbühne der Uni Leipzig und mit der chilenischen Gruppe „Alerce“ und den nicaraguanischen Gruppen „Nicarahuac“ und „Diriangen“ des Ensembles „Solidarität“.


Von der Arbeitsagentur als nicht vermittelbar, da alleinerziehend und mit damals 36 Jahren schon zu alt für den Arbeitsmarkt befunden, sammelte sie all ihre Kraft und startete wagemutig in die Selbständigkeit als Kabarettistin und Texterin. Zunächst im Hinterhoftheater BOCCACCIO in Leipzig von 1997 – 1999, dann in einer Gastspielproduktion mit den Urgesteinen und Legenden des Leipziger Kabaretts, Rainer Otto und Siegfried Mahler in der „Leipziger Pfeffermühle“. Ein paar Texte fanden auch im Kabarett „Magdeburger Zwickmühle“ ihre Bühne. Danach wurde sie mutiger: warf sich in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen als Schauspielerin, spielte Theater bei der „Kammerbühne Leipzig“ e. V. und ist seit 2007 feste, erfolgreiche Größe bei der „Krimi total Veranstaltungs-GmbH“ in diversen Produktionen.


Neugierig geworden auf mehr? Unter „PRESSEKIT PDF download“ einfach die Vita runterladen, oder … die nächsten Seiten besuchen!




19.September 11

8.Januar 12 

als Donatella Caliente im KrimiTotal-Stück

„Suche Braut, biete Gangster“

Premiere: 11.Nov. 2011


als Karin Bauer im Krimi-Total Stück

„Zum Morden ist es nie zu spät“

Premiere:

19.Okt. 2012

16.November 11

als Tante Agathe im KrimiTotal-Stück

„Operation Gartenzwerg“

Premiere: 05.Nov. 2010

STÜCKE AUSWAHL

PRESSEKIT
PDF downloadSchauspielerin_files/kuenstl.%20Vita%20Sabine%20Laemmel.pdf

Fotos von

Juliane

Beier